Nachrichten der Produktionsagentur in Hamburg

NETWØRK News


UMPR und NETWØRK gehen neue Wege bei Unternehmensberichten für FRoSTA

- Hamburger Kommunikationsagentur UMPR verbindet Kennzahlen mit intelligentem Storytelling
- Prämierte ePaper-Lösung der Produktionsagentur NETWØRK verleiht den Berichten maximale Benutzerfreundlichkeit
Die Kommunikationsagentur UMPR entwickelte zusammen mit dem Kunden FRoSTA den Geschäftsbericht für das Jahr 2016 sowie den ersten Nachhaltigkeitsbericht des Experten für Tiefkühlprodukte aus Bremerhaven. UMPR verwirklichte dabei ein innovatives Gesamtkonzept und das Layout beider Berichte. Die besondere Herausforderung: Der Nachhaltigkeits- und Geschäftsbericht sollten sowohl eigenständig stehen können, als auch gemeinsam ein Ganzes ergeben. Daher ergänzen sich die Titel der beiden Berichte und auch das Farb- und Satzkonzept wurde vom Nachhaltigkeitsbericht auf den Geschäftsbericht ausgedehnt. Um auch neue Zielgruppen zum Lesen anzuregen und für das Thema zu begeistern, entwarfen die PR-Experten von UMPR nicht nur ansprechende Infografiken, sondern bedienten sich eines ungewöhnlichen Erzählstils: Comics. Die Comics wurden vollständig von UMPR konzipiert und gezeichnet und erzählen die Geschichte des Unternehmens sowie von wichtigen Meilensteinen. „Neben der transparenten Darstellung der Kennzahlen gemäß der aktuellen GRI-Richtlinien steht hier modernes Storytelling im Mittelpunkt“, erläutert Daniela Ebeling, Kreativdirektorin und Nachhaltigkeitsexpertin bei UMPR. „FRoSTA setzt seine Nachhaltigkeitsstrategie mutig um – das spiegelt sich im Bericht wieder“, so Ebeling weiter. Multimediale Potentiale von Unternehmensberichten nutzen Die Umsetzung in ein interaktives ePaper wurde von der Hamburger Produktionsagentur NETWØRK koordiniert und realisiert. Dieses Format erlaubt die einfache Einbindung von umfangreichen Videoclips und herunterladbaren Tabellen. Grundlage dieser intuitiv handhabbaren Berichtsform ist die mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2017 prämierte ePaper- Lösung aus dem Hause NETWØRK. „Mit aktueller HTML5-Technik erleben Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte einen Quantensprung in Punkto Benutzerfreundlichkeit“, erläutert Sönke Martensen, Geschäftsführer von NETWØRK. „Die medialen Inhalte werden sowohl für die Darstellung im Webbrowser als auch auf mobilen Endgeräten automatisch angepasst und sind dadurch völlig ortsungebunden abrufbar“, so Martensen weiter. Die Erstellung der Unternehmensberichte für den Lebensmittelkonzern ist das aktuellste Projekt einer langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen UMPR und NETWØRK.  mehr ...



Die kompletten Berichte finden Sie hier:
FRoSTA ePapers
FRoSTA Nachhaltigkeitsbericht
FRoSTA Geschäftsbrericht

NETWØRK ePaperº mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2017 als BEST OF in der Kategorie APPS ausgezeichnet

Die Initiative Mittelstand verleiht den INNOVATIONSPREIS-IT 2017 an besonders innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand. Die Fachjury zeichnete in diesem Jahr, in der Kategorie APPS, die ePaperº der Hamburger Produktionsagentur NETWØRK, mit dem Prädikat BEST OF 2017 aus. Das ausgezeichnete Produkt hat die Jury überzeugt und gehört zur Spitzengruppe des diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT. Die Initiative Mittelstand kürt damit besonders innovative Lösungen, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft machen.
"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", so NETWØRK Geschäftsführer Sönke Martensen, " bestätigt sie doch unseren guten Weg in der digitalen Transformation der Medienproduktion".
Mit aktueller HTML5 Technik der ePaperº gelangen mediale Inhalte, angepasst sowohl auf mobile Endgeräte, als auch in den Webbrowser der PCs der Leser. Herausragend ist dabei die intuitive, einfache Benutzeroberfläche, die bereits in zehn Sprachen übersetzt ist. Zudem sorgt die Integration von Videocontent für ein zeitgemäßes Nutzererlebnis. Die Hamburger Produktioner realisieren unter anderem Online-Geschäftsberichte und -Nachhaltigkeitsberichte börsennotierter Unternehmen, aber auch Broschüren großer Industrieunternehmen als ePaperº.
mehr ...

Best of Innovationspreis IT - Initiative Mittelstand

Online-Geschäftsberichte und -Broschüren als ePaperº mit neuen medialen Funktionen

Die Hamburger Medienproduktionsagentur NETWØRK hat seine ePaperº-Technologie, passend zur Geschäftsberichtssaison, erneuert. Online-Geschäftsberichte und -Broschüren erstellt die Agentur nun funktionaler und medial aufbereitet, um damit auch den Anforderungen von Analysten und Investoren gerecht zu werden.
„Eine einfache Benutzerführung und Funktionen, die auf die Zielgruppe ausgerichtet sind, standen für uns klar im Fokus“ so NETWØRK Geschäftsführer Sönke Martensen „zudem können wir die ePaper nun zu einem sehr attraktiven Preis anbieten“
Basis für die neuen ePaper sind hochauflösende Druck-PDF-Dateien. So bleibt das Design des Geschäftsberichtes bzw. der Broschüre komplett erhalten. Angepasst auch für mobile Nutzer, können nun Tabellen zusätzlich als Excel-Datei angezeigt und integrierte Videos und Bildergalerien abgespielt werden. Ein ausklappbares Inhaltsverzeichnis ermöglicht jederzeit den Überblick und eine Share-Funktion für die Social-Media-Kanäle unterstützt die Content Verbreitung. Ebenso ist eine Volltextsuche integriert - nur einige Highlights der neuen Version.
„Um das aufkommende Sicherheitsrisiko durch Flash-Technik auszuschalten, kommt bei uns jetzt ausschließlich HTML5-Technik zum Einsatz“ erläutert der NETWØRK Geschäftsführer.
Der langjährige Kunde SieMatic war sofort überzeugt, hat gerade zwei neue Broschüren, in jew. sechs Sprachen, erstellen lassen. Und erste Kunden möchten im nächsten Jahr Ihre Online-Geschäfts- und -Nachhaltigkeitsberichte als ePaper mit den Hamburger Produktionern realisieren.
Das Hosting und die Auslieferung der ePaperº-Ausgaben an die Leser, erfolgt entweder über NETWØRK-Server oder über Server des Kunden. Die ePaper können in Unternehmenswebseiten eingebunden und das Leserverhalten kann über die Google-Analytics Anbindung von den Kunden ausgewertet werden.
mehr ...

NETWØRK findet DAM-System für LR Health & Beauty.

Die Hamburger Medienproduktionsagentur NETWØRK bringt einen neuen Beratungsbereich an den Start: Media-IT-Consulting. Und hat damit gerade LR Health & Beauty bei der Auswahl und der Einführung eines geeigneten Digital-Asset-Management-Systems (DAM) beraten.
LR Health & Beauty ist seit 30 Jahren eines der erfolgreichsten Direktvertriebsunternehmen in Europa. Das Unternehmen aus Ahlen in Westfalen produziert zentral in der eigenen Media Service Abteilung Magazine, Kataloge und Mailings, aber auch vielfältige Verpackungen für Ihre Produkte. Um die Mediadaten auf weltweit über 28 Märkten steuern und koordinieren zu können und auch Prozesse in Verbindung mit PIM- und Database-Publishing-Systemen zu optimieren, suchte das Unternehmen ein zentrales DAM-System. Schnell wurde klar, dass ein neutraler Berater nötig ist, um das passende System für LR zu finden. Nach gemeinsamer Erarbeitung eines strukturierten Anforderungsprofils wurden von NETWØRK ca. 10 unterschiedliche DAM-Systeme gesichtet. In einem Auswahlverfahren und durch Tests wurde, gemeinsam mit dem Kunden, ein System gefunden, das mit nur geringen Anpassungen dem Anforderungsprofil und dem zur Verfügung stehenden Budget entspricht.
„Die komplexen Anforderungen unseres Unternehmens an ein DAM-System wurden durch Sönke Martensen von NETWØRK hervorragend analysiert und in einer fachlich fundierten Ausschreibung zusammengefasst. Mit seiner Unterstützung haben wir jetzt das für uns richtige Digital Asset Management System gefunden“, so Sabine Pürckhauer-Rack, Director Catalogue Management bei LR Health & Beauty.
„Durch den frühen Einsatz von DAM-, Database Publishing- und Redaktionssystemen haben wir über Jahre ein großes Know-how aufgebaut“, berichtet NETWØRK Geschäftsführer Sönke Martensen. „Die Anforderungsanalyse und die Beratung zur Auswahl von Systemen hat sich bei uns zu einer wesentlichen Kernkompetenz entwickelt. Daraus den Beratungsbereich Media-IT-Consulting zu etablieren, ist daher nur ein logischer Schritt“, so Martensen.
Auf der neuen Website NETWØRK Media-IT-Consulting, im Responsive-Design, glänzen inzwischen auch schon namhafte andere Kunden.
http://www.dam-digital-asset-management-beratung.de

NETWØRK steigert Mailing-Response-Quote für Eurocamp um 44%.

Die Hamburger Medienproduktionsagentur Netwørk entwickelt und produziert für ihren langjährigen Kunden Eurocamp, Hamburg, ein neues Selfmailer-Konzept.
Bislang hatte der Anbieter für Campingreisen klassische Mailings, bestehend aus Anschreiben, Folder und Antwortpostkarte, versandt, um potenzielle Kunden für einen kinderfreundlichen Familienurlaub zu gewinnen.
Der von NETWØRK produzierte 20g-Selfmailer ist als kleine Urlaubsbroschüre mit integrierter personalisierter Antwortpostkarte realisiert worden. Über einen aufgedruckten personalisierten QR-Code gelangen die Kunden zu einer persönlichen Website im Responsive Design. Dort können die Interessenten unter anderem direkt einen Katalog bestellen. Da der Selfmailer nicht nur in Deutschland zum Einsatz kommt, berücksichtigt die Agentur NETWØRK auch die jeweiligen Versandvorschriften der Länder. Nach Agenturangaben hat sich die Mailing-Responsce-Quote um 44 Prozent erhöht.
Die grafische Seitengestaltung wurde auf Grundlage der Produktionsvorgaben von der Hamburger Designerin Anette Schubert umgesetzt. Bildbearbeitung und Druckdatenerstellung lagen in dem Verantwortungsbereich von NETWØRK.
„Für unsere Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die ihnen helfen ihre Ziele zu erreichen“, so NETWØRK-Geschäftsführer Sönke Martensen, „solche innovativen crossmedialen Produktionen werden nicht zuletzt durch unser langjähriges Produktions-Know-how möglich.“
Damit der Selfmailer auch wirtschaftlich produziert wird, schreibt NETWØRK den Druckauftrag für seinen Kunden aus. Dabei werden speziell die Druckereien gefragt, deren Technik optimal für dieses Printprodukt geeignet ist. ...mehr
Presse über das Projekt: CP-Monitor, Fachverband Medienproduktioner (f:mp.)ONEtoONE

NETWØRK produziert ePaperº für SieMatic

Die Hamburger Medienproduktionsagentur NETWØRK, schon seit Jahren für SieMatic tätig, hat nun die neuen Printmedien des Küchenherstellers aus Westfalen medial aufbereitet und auf’s Tablet und ins Web gebracht.
Die ersten drei der neuen SieMatic-Broschüren präsentieren sich, gestaltet von der Agentur Marius Fahrner Design, im Querformat. Von allen Ausgaben erstellte NEWØRK nun ePaper-Versionen. Die jeweils in sechs Sprachen erscheinenden Publikationen wurden von den Hamburger Produktionern mit neuer Technik aufbereitet und u.a. mit SieMatic-Videos angereichert. Die ePaper können sowohl auf iOS-, auf Android Tabletts, auf Smartphones, als auch im PC-Webbrowser gelesen werden.
Das Hosting und die Auslieferung der ePaper-Ausgaben an die Leser, steuert NETWØRK über eigene Server. Erreichbar sind die Publikationen über die SieMatic-Webseiten. Über Google-Analytics wird das Leserverhalten analysiert.
„Die sehr reduzierte, über Ikons gesteuerte Oberfläche der ePaper aus unserer neuen Publishing-Lösung, ist sehr benutzerfreundlich geworden und stört das Corporate Design der Publikationen nicht“, so NETWØRK Geschäftsführer Sönke Martensen. „Sie bietet zudem interessante Leistungsmerkmale, wie die Share-Funktion, um die Verbindung zu den Social-Media-Kanälen zu schaffen“.
NETWØRK, schon seit Jahren auch im ePaperº-Geschäft aktiv, hat die Technologie-Basis für seine ePaper-Erstellung komplett erneuert. Das Leistungsspektrum wurde so erweitert, dass nun auch die Umsetzung in einer nativen Verlags-Kiosk-App möglich ist.  ...mehr
Presse über das Projekt: CP Monitor, CP-Wissen, Fachverband Medienproduktioner (f:mp.)

Pfeiffer Vacuum AG: „Nicht ohne unseren Produktioner"

Die Hamburger Produktionsagentur NETWØRK steuert, zum fünften mal in Folge, die Produktion des Geschäftsberichtes für die Pfeiffer Vacuum Technology AG aus Asslar.
Die getrennte Vergabe der zwei Spezialgebiete: A: Produktionsleitung und B: Kreativ-Beratung, spiegelt einen Trend wieder. Durch die gezielte Nutzung, der beiden unterschiedlichen Kernkompetenzen, können sich die Kreativen voll auf Ihre Arbeit konzentrieren und gleichzeitig helfen die Produktioner Produktionsprozesse für den Kunden zu optimierteren und Zeit, Nerven und Geld zu sparen.
Zu den Leistungen von NETWØRK gehören, neben der Produktionsleitung für dieses anspruchsvolle Printprodukt, auch die Druckdatenerstellung und der Einkauf der Druckdienstleistungen. NETWØRK koordinierte alle externen Dienstleister wie Kreativagentur, Druckerei, Veredler und Buchbinder. Kreativagentur ist auch in diesem Jahr die IR-Beratung Kirchhoff Consult.
„Durch unsere Produktionsleitung wurden die internen Ressourcen des Kunden deutlich entlastet, die Produktion qualitativ und terminlich gesichert und wieder ein deutlich wirtschaftlicherer Einkauf der technischen Leistungen realisiert“ so Sönke Martensen, Geschäftsführer von NETWØRK.  ...mehr
Presse über die Zusammenarbeit: CP-Wissen   CP-Monitor   Fachverband Medienproduktioner (f:mp.)

NETWØRK findet MAM-System für den WWF

Das Hamburger Beratungsunternehmen NETWØRK hat den WWF bei der Auswahl und der Einführung eines geeigneten Media-Asset-Management-Systems (MAM) beraten.
Heute werden immer mehr Medien für den täglichen Kommunikationsprozess benötigt, deshalb müssen die schnelle Auffindbarkeit und sofortige Verfügbarkeit gesichert werden. Dazu ist es Notwendig alle notwendigen Informationen über das jeweilige Medium abrufbar zu haben. Genauso ist wichtig einmal erzeugte Medien zentral für den Einsatz im Web, für Broadcasting, Mobile Devices sowie für externe Dienstleister und Journalisten verfügbar zu halten.
Um dieses Ziel umzusetzen zu können, kam der WWF schnell zur Entscheidung ein MAM-System anzuschaffen. Nach ersten eigenen Recherchen wurde schnell klar, dass ein neutraler Berater nötig ist, um das passende System zu finden.
„Im Projektmanagement für große, internationale Medienproduktionen beschäftigen wir uns seit Jahren mit der praktischen Anwendung vieler unterschiedlicher Software-Systemlösungen. So haben wir uns, aus der Praxis heraus, ein umfangreiches technisches Know-how angeeignet. Diese Expertise nutzen nun vermehrt Unternehmen, wenn sie sich mit der Anschaffung von Software-Lösungen im Publishing Umfeld beschäftigen“ so NETWØRK Geschäftsführer Sönke Martensen.
Nach Erarbeitung eines strukturierten Anforderungsprofils mit speziellen Anforderungen u.A. für den Videobereich des WWF, wurden von NETWØRK ca, 20 unterschiedliche Systeme gesichtet. In mehreren, gestaffelten Auswahlverfahren und Tests wurde, gemeinsam mit dem Kunden, ein System gefunden das, mit nur geringen Anpassungen, dem Anforderungsprofil und dem zur Verfügung stehenden Budget entspricht. Das System ist inzwischen eingerichtet und der WWF ist glücklich das passende System gefunden zu haben. -> Technologieberatung  -> WWF
Presse über die Zusammenarbeit:  CP-MONITOR   CP-Wissen   Fachverband Medienproduktioner (f:mp.)

NETWØRK gewinnt beim Effizienzwettbewerb

NETWØRK gewinnt bei den cpwissen-FOX AWARDS in zwei Kategorien mit dem Eurocamp-Magalog für den Kunden Holidaybreak. In dem Effizienz-Härtetest der Kommunikationsbranche konnte die chrossmediale Produktion die Jury überzeugen. Neben der HONORS-Auszeichnung im Effizienz-Wettbewerb, wurde die Produktion auch mit einer SILBER-Prämierung bei den FOX VISUALS ausgezeichnet. NETWØRK realisierte eine effiziente Verknüpfung des gedruckten Magaloges mit einer Online-Version und einer Web-App.
„Unser Kunde freut sich sehr mit uns hier gewonnen zu haben“ so NETWØRK Geschäftsführer Sönke Martensen „bestätigt es doch auch unser gutes multimediales Leistungsportfolio“
Eurocamp, eine Marke von Holidaybreak Limited, UK, ist Marktführer für kinderfreundlichen Familienurlaub auf europäischen Campingplätzen. Die Reisevermarktung erfolgt nicht über Reisebüros, sondern im Direktvertrieb, weshalb dem Magalog als Vertriebs-Tool eine wichtige Rolle zukommt. Eurocamp gelingt ein schlüssiges Konzept mit einer Drei-Gliederung in einen Konzeptteil, der die Urlaubsform erklärt, einen Produkt- und einen Serviceteil. Durch konsequente Zielgruppensegmentierung und das Einführen eines Digitalkatalogs konnte die Druckauflage gesenkt, zugleich die Nachfrage unter Neuinteressenten deutlich gesteigert werden.
Die FOX AWARDS spiegeln den Trend der gesamten Kommunikationsbranche wider: den Weg von der Einzellösung zum Lösungssystem. Von 2012 auf 2013 hat sich die Zahl der Einreichungen von 173 auf jetzt 359 mehr als verdoppelt.



NETWØRK produziert WebApp‘s für SieMatic

NETWØRK, schon länger für SieMatic tätig, realisiert eine große Anzahl von WebApp‘s für den Küchenhersteller aus Westfalen. Verschiedene Produktbroschüren und auch das 220 Seiten starke SieMatic Buch werden jetzt in HTML5 WebApps für iOS und Android, in jew. sechs Sprachen, über die SieMatic Unternehmenswebseiten zur Verfügung gestellt. Ein eigenes WebApp Icon kann auf dem Homebildschirm gespeichert werden.
Mit der eigener WebApp-Magazine-Technik produziert NETWØRK zusätzlich zur WebApp eine Flash-Version für die Betrachtung mit dem PC-Browser. Beide Versionen sind über die selbe URL erreichbar, Smartphones oder Tablets werden automatisch zur WebApp weitergeleitet. Über Google Analytics analysiert SieMatic die jew. Nutzung.
„Da Browserleisten komplett ausgeblendet werden, sind unsere WebApp‘s von nativen App‘s nicht zu unterscheiden" so NETWØRK Geschäftsführer Sönke Martensen. Gegenüber einer nativen App braucht eine WebApp nicht erst aus dem AppStore heruntergeladen werden, sondern kann sofort mit dem Tablet oder dem Smartphone angesehen werden.
-> SieMatic

Produktionsagentur mit Umweltzertifikat

NETWØRK wurde als erstes Medienproduktionsunternehmen durch die Stadt Hamburg für die UmweltPartnerschaft zertifiziert. Nach Prüfung seiner umfangreichen freiwilligen Umweltschutzleistungen wurde die Produktionsagentur NETWØRK von der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt ausgezeichnet und als Partner der UmweltPartnerschaft erfolgreich zertifiziert.
„Wir sehen uns in der Pflicht einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Freuen uns natürlich sehr über die Auszeichung durch die Stadt Hamburg“ so Geschäftsführer Sönke Martensen.
Das Gremium der Hansestadt bewertete die unterschiedlichen Umweltaktivitäten. So u.a. den Umweltcheck durch die IHK, die erfolgreiche Entwicklung zum klimaneutralen Unternehmen; denn NETWØRK arbeitet bereits im dritten Jahr klimaneutral; sowie unterschiedliche Aktivitäten zur nachhaltigen Medienproduktion. Dazu gehören auch die FSC und PEFC Registrierungen. ... mehr


NETWØRK produzierte Eurocamp Kataloge crossmedial mit Redaktionssystem für Print, Web- und iPad.

NETWØRK produzierte auch in diesem Jahr wieder für mehre Länder die Print-Kataloge des englischen Touristik Unternehmens Eurocamp, für dieses Jahr erstmals auch Web- und iPad-Versionen. Zu den Leistungen der Agentur gehörten, neben dem Einkauf der technischen Leistungen für die Erstellung der 2013er Kataloge des englischen Campingreisen-Anbieters Eurocamp, die Produktionsleitung und auch die Druckvorstufenleistung für diese anspruchsvollen Printprodukte. NETWØRK koordinierte u.a. externe Dienstleister wie Kreativagentur, Übersetzer, Druckerei und Buchbinder. Seit mehreren Jahren produziert die Agentur bereits viele Publikationen mit ihrem eigenem Redaktionssystem, auch die Kataloge für den langjährigen Kunden Eurocamp. Dadurch konnten deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisiert werden. u.a. beim Übersetzungsprozess. Die Gestaltung der Kataloge übernahm die Werbeagentur VFS&P, die dafür auch an das System von NETWØRK angebunden wurde. Mit der eigenen Web-Magazine-Technik realisierte die Produktionsagentur in diesem Jahr für alle Landesausgaben zusätzlich auch Web- und iPad Versionen der unterschiedlichen Kataloge. mehr


Pfeiffer Vaccum Geschäftsbericht wird wieder durch die Produktionsagentur NETWØRK produziert.

Die Produktionsagentur NETWØRK wurde zum vierten mal in Folge durch das TechDax-Unternehmen, Pfeifer Vaccum Technology AG in Asslar, mit dem Einkauf der technischen Leistungen für die Erstellung seines Geschäftsberichtes 2012 beauftragt. In diesem Jahr sind auch wieder die gesamte Druckvorstufenleistungen, von Bildbearbeitung über Reinzeichnung bis zur Druckdatenerstellung, an die Realisationsagentur übergeben worden. Auch die Produktionleitung, für dieses anspruchsvolle Printprodukt, wurde wieder an NETWØRK vergeben. ...mehr


NETWØRK einer der ersten zertifizierten klimaneutralen Produktionagentur für Medienproduktion in Europa.

Die Erwärmung unseres Planeten durch den Treibhauseffekt ist ein globales Phänomen. Auf dieser Erkenntnis basiert das Prinzip der Klimaneutralität: Die Emissionen, die an einem Ort entstehen, können durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten in einem anderen Teil der Erde ausgeglichen werden. Bei NETWØRK, als klimaneutrales Unternehmen, werden genau die Menge an unvermeidbaren CO2- und anderen Treibhausgasemissionen, die durch Energie, Reisen etc. entstehen, durch die Förderung des Waldschutzes (REDD) in dem Kasigau Wildlife Corridor in Kenia eingespart. ...mehr

NETWØRK nun auch FSC® - registriert.

Als einziges Waldzertifizierungssystem wird der FSC von Umwelt- und Sozialverbänden wie z.B. WWF, Greenpeace, NABU und IG Metall unterstützt. NETWØRK ist beim FSC registriert um das Zeichen für verantwortungsvolle Waldwirtschaft in Printproduktionen zu unterstützen und kompetent beraten zu können. ...mehr

NETWØRK nun PEFC™ - registriert.

Dieses Forstzertifizierungs-System wurde von den Verbänden der mitteleuropäischen Forst- und Holzwirtschaft initiiert. Dort werden z.B. kleinere Waldbesitzer in Deutschland, Österreich und Schweden, ohne Einzelzertifizierung durch ihren Verband zertifiziert. NETWØRK ist jetzt beim PEFC registriert um die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft zu unterstützen und beim Einsatz zertifizierter Papiere kompetent beraten zu können. ...mehr

NETWØRK mit Redaktionssystem.

Als Ergänzung zu dem Produktionsmanagement bietet NETWØRK seinen Kunden die Nutzung seines Redaktionssystems an. Der Cororate Publishing Server von NETWØRK verbindet als zentrale Schaltstelle alle am Produktionsprozess einer Publikation beteiligten Mitarbeiter und Dienstleister. Er schafft Übersicht und Transparenz in jedem Projektstatus und ist flexible und skalierbare Plattform für die Verbreitung multimedialer Inhalte. ...mehr

NETWØRK mit neuer Website

Völlig neu strukturiert und an das aktuelle Leistungsspektrum angepasst präsentiert sich nun in einem edlen Design der Webauftritt der Agentur.  
Schon etwas in die Jahre gekommen war die bisherige Website der Medienproduktionsagentur NETWØRK. Schwerpunkt der heutigen Leistungen sind Analyse und Optimierung, Einkauf und Beschaffung von Medienproduktionsleistungen, sowie Produktionsmanagement für Medienproduktionen. Zunächst nur in deutsch wird die englische Version nicht lange auf sich warten lassen, um auch Kunden aus dem europäischen Ausland mit unserer Produktionsagentur in Hamburg anzusprechen.